News zum Obst

17 Jun News zum Obst

​”Vorläufige Ergebnisse einer neuen Studie deuten an, dass ein unzureichender Obst- und Gemüsekonsum jedes Jahr Millionen Todesfälle durch Herzkrankheiten und Schlaganfälle verursacht. Schätzungen zufolge ließe sich durch genügend Obst einer von sieben Todesfällen vermeiden, und einer von zwölf durch ausreichend Gemüse.” Das schreibt aktuell aponet.de und ruft in dem Artikel zu mehr Obst und Gemüse auf den Tellern auf. “Obst und Gemüse sind wichtige Quellen für Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Antioxidantien und Phenole, die den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken. Frisches Obst und Gemüse wirkt sich zudem positiv auf die Darmflora aus. Menschen, die viel davon essen, sind seltener übergewichtig oder fettleibig, was das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt.”

#fruitfuloffice #obstinsbuero ​#newszumobst

Foto: by amoon ra on Unsplash



Bestellen!